Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Klicken Sie hier für eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Löschwasser

Als Grundlage für die Festlegung der Löschwasserauskunft dient das DVGW-Arbeitsblatt W 405 (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.).

Grundschutz

Der Grundschutz betrifft den Brandschutz in Wohngebieten, Gewerbegebieten, Mischgebieten und Industriegebieten ohne erhöhtes Sach- und Personenrisiko.

Eine Löschwasserauskunft über Wassermengen an Hydranten der Stadtwerke Flensburg GmbH erhalten Sie über die nachstehende Anfrage.

Hier zur Anfrage Löschwasser

Objektschutz

Der Objektschutz ist ein zusätzlicher Löschwasserbedarf für den Brandschutz, der über den Grundschutz hinausgeht. Objekte mit erhöhtem Sach- und Personenrisiko sind z. B. Industrieanlagen, Hotels und Hochhäuser mit Wandhydranten und Sprinkleranlagen.

Bitte beachten Sie: Die von uns angebotenen Trinkwasserhausanschlüsse werden auf Basis des Trinkwasserbedarfs gemäß DIN 1988 bemessen und orientieren sich nicht am Bedarf des Objektschutzes. Die Bereitstellung von Löschwasser aus unserem Trinkwassernetz kann in diesem Fall nicht über die Leistungskapazität des Trinkwasserbedarfs hinaus erfolgen.
Falls Sie weitere Informationen zum Objektschutz benötigen, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.